Schloss Baldeney, Essen

Reisetipps und Bilder von Schloss Baldeney in Essen

21

Schloss Baldeney

Besuchen Sie auch Fotos Schloss Baldeney, den Stadtplan-Schloss Baldeney und Hotels Nähe Schloss Baldeney.

Das Schloss Baldeney steht im Essener Stadtteil Bredeney am Nordufer des Baldeneysees und ging aus einer mittelalterlichen Wasserburg hervor. Es gab dem 1933 fertiggestellten Baldeneysee seinen Namen.

Beschreibung

Die heutige Schlossanlage wurde aus Ruhrsandstein erbaut und besteht neben dem Hauptgebäude aus einer ehemaligen Remise und einer sich daran anschließenden Kapelle. Früher war sie von einer Gräfte umgeben, die mittlerweile aber zugeschüttet ist. Das Urkataster von 1875 zeigt das Anwesen noch mit breiten Gräben und Wirtschaftsgebäuden, die heute nicht mehr erhalten sind.

Ältester erhaltener Teil ist der quadratische Bergfried mit drei Geschossen, über dessen Portal sich das Wappen der Freiherren von Bottlenberg befindet. Ihm schließen sich östlich und westlich zwei Gebäudeflügel aus späterer Zeit an, die im 19. Jahrhundert vollständig umgestaltet worden sind.

Nordwestlich des Hauptgebäudes steht ein zweigeschossiger Dreiflügelbau, der früher die Stallungen und Gesindeunterkünfte beherbergte. Er wurde um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert im Stil der Burgenromantik erbaut, was besonders durch seinen mittig gelegenen, zinnenbewehrten Turm zum Ausdruck kommt.

Dem ehemaligen Wirtschaftsgebäude schließt sich westlich eine kleine Kapelle an, die 1337 durch Theodor von Leythe gestiftet wurde und der heiligen Magdalena geweiht ist. Sie wird heute von der Pfarrgemeinde St. Markus in Essen-Bredeney betreut. Ihre Ausstattung stammt von einem Umbau aus dem Jahr 1821. Direkt neben der Schlosskapelle liegt ein kleiner Friedhof, der seit dem 19. Jahrhundert belegt ist und Grablege der Schlossbesitzer war. Die noch erhaltenen Grabplatten sind jedoch derart stark verwittert, dass die Namen der Verstorbenen nicht mehr entziffert werden können.

Geschichte

Graf Adolf I. von der Mark ließ am Ort des heutigen Hauptgebäudes 1226 ein erstes festes Haus aus den Trümmern der zerstörten Isenburg errichten, doch schon vorher existierte dort wahrscheinlich eine Motte . Ursprünglich ein freier Rittersitz, wurde das Haus bei seiner ersten urkundlichen Erwähnung 1270 bereits als Lehen der Abtei Werden bezeichnet. Der Burgherr bekleidete das Amt des Erbmarschalls von Werden und war zugleich Erbkämmerer der Fürstabtei Essen.

Bis 1432 war die Anlage im Besitz der Familie von Leythen. Nach deren Aussterben kam sie an den Ritter Kracht Stecke zu Mylendonk und Meiderich und 1445 an Arndt von Vittinghoff. 1737 wurde dann der kaiserliche Hauptmann Freiherr von Bottlenberg, genannt Schirp, Schlossherr. Seine Familie blieb bis 1968 im Besitz des Anwesens.

Seit 1921 waren die Gebäude verpachtet und wurden vorwiegend als Restaurant genutzt, das sich nach Fertigstellung des Baldeneysees zu einer beliebten Ausflugsgaststätte entwickelte. Nach dem Verkauf in den 1960er Jahren ließ der neue Eigentümer Schloss und Park nach Jahren des Verfalls aufwändig restaurieren und nutzte die ehemalige Remise anschließend wieder als Gastronomie, die im September 2004 aber einem Brand zum Opfer fiel und in den Folgejahren wieder hergerichtet werden musste.

  • Das Aalto-Theater ist das Opernhaus in Essen. Es wurde mit einer Aufführung...
  • Das Museum Folkwang ist eine bedeutende Kunstsammlung in Essen. Es wurde 18...
  • Villa Hügel - Die Villa Hügel, im Essener Stadtteil Bredeney gelegen, wurde...
  • Die Zeche Zollverein ist ein 1986 stillgelegtes Steinkohlen-Bergwerk in Ess...

Schloss Baldeney Stadtplan

Schloss Baldeney Essen Stadtplan

Im Augenblick oft gebuchte Unterkünfte

Holiday Inn Essen City Centre Foto
Frohnhauser Str. 6, 45127 Essen
EZ ab 55 €, DZ ab 68 €
Schlosshotel Hugenpoet Bild
August-Thyssen-Strasse 51, 45219 Essen
EZ ab 60 €, DZ ab 60 €
Rü Quartier Bild
Norbertstr. 53, 45131 Essen
EZ ab 89 €, DZ ab 109 €
Hotel Arosa Foto
Rüttenscheider Strasse 149, 45130 Essen
EZ ab 47 €, DZ ab 60 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Essen

Hotel suchen

Reservieren Sie Ihr passendes Essen-Hotel jetzt über Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos bei jeder Reservierung gibt es bei Citysam unseren E-Book-Reiseführer!

Landkarte von Essen

Durchsuchen Sie Essen sowie die Region durch die virtuellen Straßenkarten. Per Luftbild findet man passende Touristenattraktionen und buchbare Hotelangebote.

Sehenswürdigkeiten

Hintergrundinformationen über Ruhr Museum, Grugahalle, Grugapark, Alte Synagoge und viele andere Sehenswürdigkeiten lesen Sie dank unseres Reiseportals für diese Region.

Hotels von Citysam

Empfohlene Essen-Hotels jetzt suchen sowie reservieren

Folgende Hotels gibt es nahe Schloss Baldeney und sonstigen Attraktionen wie Essener Münster, Messe Essen, Aalto-Theater. Zusätzlich findet man auf Citysam etwa 866 weitere Hotelangebote. Alle Reservierungen mit gratis PDF Reiseführer als E-Book.

Hotel Waldhaus-Langenbrahm Inoffizielle Bewertung 4

Wiedfeldtstraße 23 1,8km bis Schloss Baldeney
Hotel Waldhaus-Langenbrahm

Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Schloss Baldeney in Essen Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.